Loading color scheme

Kamerauntersuchung

TV-Untersuchung (Kamerauntersuchung)

Wir von der Rohrreinigung Koch begutachten bei einer TV-Inspektion, auch Kamerauntersuchung genannt, das Innenleben Ihres Abwassersystems.

Dadurch werden Schäden, wie zum Beispiel: Wurzeleinwüchse, einragende Rohrstuzten, Rohr-Risse, Muffenversätze und/oder feste Ablagerungen sichtbar.
TV-Inspektionen kommen aber nicht nur bei Schadenfeststellung zum Einsatz, sondern z.B. auch bei Dichtheitsprüfungen oder wenn Entwässerungspläne nicht vorhanden sind und der Eigentümer alte, durch neue Abwasserrohre ersetzen muss.

Vorteil der Kamerauntersuchung

Kostenersparnis

Ihnen bleibt in den meisten Fällen kostspieliges und aufwendiges Freilegen von Abwasserleitungen erspart. Durch gezielte Fehleranalyse bei:

  • einfacher Verstopfung durch Fremdkörper
  • kleinere Risse in den Leitungen
  • Ablagerungen an der Rohrinnenwandung

Denn nicht immer muss eine Verstopfung mit einer größeren Beschädigung der Leitungen einher gehen.

Videobeweis

Bei der Kamerauntersuchung erhalten Sie auf Wunsch den direkten Videobeweis um zum Beispiel:

  • Ansprüche bei der RAG geltend zu machen
  • Beschädigungen für Ihren Vermieter zu dokumentieren

Direkte Reinigung Ihrer Leitungen

Vor der Durchführung einer TV-Untersuchung wird Ihre Leitung gespült.